Startseite Sport für BerlinSPORT FÜR BERLIN gGmbH
gemeinnützige Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft (BQG) des Landessportbundes Berlin e. V.

Arbeit in Berliner Sportvereinen und -organisationen

ESF

Unsere Vorhaben werden von der Europäischen Union und dem Land Berlin kofinanziert.

Förderung von Arbeitsverhältnissen - FAV

Das Programm „FAV“ ist ein Nachfolger der Arbeitsgelegenheit in der Entgeltvariante.

Wie auch in den bestehenden Maßnahmen setzen wir die Teilnehmer/innen in Berliner Sportvereine und -organisationen ein. Dazu greifen wir auf einen Vereinspool von über 2.200 Vereinen und Organisationen in Berlin zurück. In enger Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Berlin werden geeignete Vereine herausgesucht.

Sollten Sie als Sportverein oder -organisation noch Unterstützung in ihrer Vereinsarbeit suchen, würden wir uns freuen, wenn Sie über das entsprechende Formular mit uns Kontakt aufnehmen. Für weitere Informationen für Sportvereine und -organisationen klicken Sie bitte hier.

Wurden Sie vom JobCenter für eine FAV-Maßnahme vorgeschlagen und suchen nach einer Einsatzstelle im Berliner Sport? Oder Sie sind langzeitarbeitsloser Empfänger von Arbeitslosengeld II und suchen nach neuen Herausforderungen? Dann nehmen Sie ebenfalls mit uns Kontakt auf und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Der zuständige Projektleiter ist:

Michael Bruns
Telefon: (030) 63 99 85 13
E-Mail: michael-bruns@sport-fuer-berlin.de


Seitenanfang


Start   Kontakt   Impressum
Sport für Berlin gGmbH, © 2013